Wir decken auf: Die Vorteile des Personaltrainings

Fitness und ein gesunder Umgang mit dem eigenen Körper sind den Menschen seit jeher als Wunsch in die Wiege gelegt. Was sich im jugendlichen Alter noch sehr einfach bewerkstelligen lässt, wird jedoch mit jedem weiteren Jahr zur knallharten Zerreißprobe. Nur wenige Arbeiter schaffen es nach vielen Stunden im Büro oder auf dem Bau noch in das nächstbeste Fitnessstudio, um sich mehr oder weniger bemüht durch ein hartes Regiment zu schwitzen, das im besten Fall gar nicht auf ihre Bedürfnisse und Erwartungen zugeschnitten ist. Obendrein mangelt es oftmals schlichtweg auch an der Zeit, sich eingehend mit der Materie zu beschäftigen, um den bestmöglichen Trainingsplan erarbeiten zu können. Am Ende bleibt der schlaffe Körper – und geholfen ist niemandem!

Persönlich zugeschnittenes Training

Welcher Sport ist der richtige? Welche Ernährung passt am besten zu den von mir anvisierten Zielen? Wo werde ich trotz wenig Erfahrung am besten gefördert? Zahlreiche Fragen beschäftigen sich mit den richtigen Methoden, die voranbringen und ihren Zweck erfüllen. Der beste Hinweis hingegen bleibt häufig aus den falschen Gründen unbedacht: Personaltraining. Für eine intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten ist eine helfende Hand mit langjähriger Erfahrung immer die beste Grundlage. Schließlich gilt es grundsätzlich, zunächst die eigenen Grenzen kennenzulernen. Das Training für den kommenden Marathon sieht anders aus als das Training für den ersten Kurzsprint seit Jahren.

Was nicht passt, wird passend gemacht

Personaltrainer passen sich den Bedürfnissen ihrer Kunden an. Nicht nur sind sie mit den besten Ideen vertreten, sie können sich auch an den Arbeitszeiten der Schützlinge orientieren, notfalls sogar mit guten Vorschlägen für kleine Übungen im Büro punkten. Das Personaltraining selbst ist zu jeder Zeit individuell, so dass weder Zeit noch Ressourcen verschwendet werden müssen, um dem ganz persönlichen Ziel näher zu kommen. Dennoch sollten sich die angehenden Sportler vorher eingehend mit den Referenzen der Personaltrainer auseinandersetzen. Ihre Qualität bestimmt nicht umsonst zuletzt über das persönliche Wohlerfinden!