Ausdauersportarten im Winter

Wenn im Winter die Temperaturen sinken, sinkt häufig auch die Motivation, Ausdauersport zu betreiben. Statt auf die Laufstrecke begeben sich viele Athleten zu dieser Zeit lieber in den Kraftraum. Allerdings ist das Trainieren der konditionellen Leistung auch in der kältesten Zeit des Jahres wichtig, allein aufgrund der Tatsache, dass es bei einer längeren Pause des Ausdauertrainings zu starken Leistungseinbrüchen kommen kann. Die Konditionsdefizite müssen dann in den Frühlings- und Sommermonaten unter enormer Anstrengung wieder aufgeholt werden. Insofern ist es alles andere als ein Vorteil, sich in den Wintermonaten lediglich auf das Kraft- und Bodybuildingtraining zu fokussieren.

Doch warum haben zahlreiche Sportler so ein Problem mit dem Ausdauertraining bei Minusgraden? Häufig wird der Komfort beziehungsweise das Wohlbefinden während des Trainings kritisiert, da es in typischer Lauf- und Trainingsbekleidung schnell unangenehm bei Temperaturen unter null Grad werden kann. Trotz ausgiebigen Aufwärmens und der ständigen Bewegung kann es im Körper schnell zu einer Unterkühlung kommen, womit auch das Verletzungsrisiko steigt. Dennoch muss auch im Winter nicht auf Lauftraining und Walking verzichtet werden – es ist alles nur eine Frage der richtigen Bekleidung. Wer wintertaugliche Trainingskleidung trägt, der friert nicht und verspürt daher auch bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt einen angenehmen Trainingskomfort.

Bei der Auswahl der Trainingsbekleidung für den Winter ist grundsätzlich sowohl auf wärmespeichernde als auch auf atmungsaktive Materialien zu achten. Die Kleidung muss ausreichend Schutz vor der Kälte bieten und dennoch darf der Sportler während des Trainings nicht zu stark schwitzen und sich in seiner Bewegung eingeschränkt fühlen. Wer Laufen geht, der sollte insbesondere darauf achten, dass Oberkörper, Kopf und Ohren warm bedeckt sind, denn der Oberkörper wird beim Laufen nur passiv bewegt. Die Beine hingegen befinden sich in aktiver Bewegung und daher reicht hier eine normale, lange Laufhose vollkommen aus. Wer sich für die passende Trainingsbekleidung für den Winter interessiert, der findet zahlreiche Informationen und Angebote bei Campz.de.