Ein Hintern wie JLo

Sachen gibt’s, die gibt es nicht. Jahrelang haben die Frauen für ihren flachen Hintern trainiert und jetzt wollen sie alle einen großen Hintern haben. Jede Menge Schönheitskliniken dieser Welt haben sich auf diesen neuen Trend bereits vorbereitet. Eine Po-Vergrößerung ist nichts Neues mehr und wird wirklich von sehr vielen Frauen gewünscht. Sie alle wollen wieder weiblich und beim Gehen sexy wirken. Ob es manche bereits bereut haben, weiß man leider nicht, denn so etwas würden Frauen ja niemals zugeben.

Vor ein paar Jahren waren es die Brüste von Pam Anderson, jetzt ist es der Hintern von Jennifer Lopez. Was wird wohl als Nächstes kommen? Eine Nase wie Justin Bieber und die Beine von Joe Cocker? Trends kommen und gehen. Genau das ist das Gefährliche daran und manchmal denkt an nicht darüber nach. Hat man das Geld, so fährt man in die Klinik und legt sich unters Messer. Dabei wird nicht lange überlegt. Später kann man sich alles wieder rausnehmen lassen. Also warum die Panik?

Die Lang Esthetics Klinik hat auch mit solchen Fällen zu tun. In Deutschland ist der Wunsch nach dem Traumhintern aber noch nicht so groß wie in den Staaten. Dort sind ständig neue Trends angesagt. In Zeiten der Serie Beverly Hills 90210 waren es die Nasenoperationen, dann kamen die Brust-OPs und jetzt der Hintern. Es wird nicht mehr lange dauern und alle werden ihren Körper wieder verändern. Heute gehen Menschen in die Klinik wie zum Frisör. Bitte den neuen Trend auf Kosten des Körpers. Leider, denn Körperteile wachsen nicht mehr nach, so wie unsere Haare.