Doping

Nicht erst seit den Skandalen bei der Tour de France in den letzten Jahren ist Doping als Thema in aller Munde. Auch Bodybuilder lassen sich gerne dazu verleiten, ihre Leistungen durch Anabolika zu steigern. An verschiedenen Stellen im Internet werden sogar Trainingspläne angeboten, die um die Anwendung von Doping-Mitteln ergänzt sind. Meistens kann man die Doping-Mittel gleich bei den Anbietern der Trainingspläne beziehen.

Vielleicht habt auch ihr schon einmal darüber nachgedacht, wenigstens ein paar Wachstumshormone zu nehmen, so wie Sylvester Stallone, der auf diese Weise wohl auch sein Training unterstützt, mit großem Erfolg, wie man in seinem letzten Film sehen konnte. Woher die Body Academy das weiß? Das könnt ihr im Doping Forum nachlesen. Vor allem aber findet ihr hier Informationen darüber, warum Doping nicht erlaubt ist und welche negativen Folgen es mit sich bringt. Anabolika sind nämlich nicht nur im Profisport verboten und auch nicht nur deshalb, weil sich einzelne Sportler dadurch einen unsportlichen Vorteil verschaffen könnten. Sie können schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen zur Folge haben.

Selbst unter Schülern ist das Doping schon relativ weit verbreitet. In einer Studie wurde herausgefunden, dass fast jeder dritte Schüler im Alter von fünfzehn Jahren regelmäßig Doping-Mittel zu sich nimmt und sogar unter den Elfjährigen war es immerhin schon ein Prozent. Als Grund dafür wird häufig eine gewünschte Leistungssteigerung angeführt, aber vor allem ängstliche Kinder greifen zu Anabolika und anderen stimulierenden Mitteln, um ihr Selbstwertgefühl zu verbessern. Ein trauriges Ergebnis, das nicht nur jeden Sportler animieren sollte, auf die chemische Unterstützung zu verzichten.

Dopingmittel im Hobbysport

Nach den jüngsten Forschungsberichten zufolge, greifen in Deutschland ca. 200000 Hobbysportler zu Dopingmitteln. Arnold Schüller (Vizepräsident der Arztekammer Nordrhein) berichtete am vergangenen Mittwoch in Düsseldorf, das Anabolika zu schwerwiegende Krankheiten wie Herz,-und Kreislaufstörungen und psychische Störungen führen können. Weitere Nebenwirkungen können die Abnahme des Hodenvolumens,vergrößerungen der männl. Brustdrüsen sowie die Bodybuilder-Akne sein. Als sehr bedenklich […]

Christian Henn gesteht Epo-Doping

Vor wenigen Tagen erst berichtete Bert Dietz (38) in der ARD Sendung „Beckmann“ vom systematischen Doping beim Team Telekom. „Ich habe seit 1995 EPO auf Anraten der Ärzte genommen“, erklärte Dietz. „Die Ärzte haben, wenn sie selbst vor Ort waren, selbst gespritzt. Wenn sie nicht vor Ort waren, haben es die Pfleger gemacht“, sagte er […]

Sylvester Stallone – illegale Drogeneinfuhr

In den 70er Jahren war er unser „Rambo“ und der „Rocky“ welcher mit dicken Muskeln seine Feinde beiseite räumte. Im Februar diesen Jahres wollte Sylvester Stallone (60) nun in Sydney die Premiere seines neuen Films „Rocky Balboa“ feiern. Am Flughafen jedoch staunten die Zollbeamten nicht schlecht als sie Stallones Taschen kontrollierten. Er trug 48 Ampullen […]

Trainingspläne mit Doping-Mitteln im Internet

Insulin, Anabolika, Wachstumshormone etc, das alles gibt der Markt her und wird auch im Breitensort offenbar genutzt. Dr. Gerlach und sein Kollege Dr. Stefan Rimoldi betreiben in Weiler (Rheinland-Pfalz) eine Gemeinschaftspraxis. Oft kommen Freizeitsportler in seine Praxis und möchten von den Ihnen mitgebrachten Medikamenten wissen, wie weit man gehen kann, was passiert und was nicht. […]

Razzia gegen Anabolikavertrieb

Die Zollbeamten mehrerer Bundesländer durchsuchten am 21. Juni Wohnungen, in denen sie anabole Steroide (z.B. Muskelaufbaupräparate wie Testosteron und Nandrolon) vermuteten. Nach Aussagen der Behörden laufen seit knapp einem Jahr Ermittlungen gegen einen Kieler (25) und einen Bremer (30), die die verbotenen Stoffe verkauft haben sollen. Vergangenes Jahr hatte man bei dem Kieler schon über […]

3 von 100 Schülern nehmen Dopingmittel

Doping im Alter ab 11 Jahren unter Schülern hat in den letzten Jahren rapide zugenommen. Jeder 3 Schüler von insgesamt 100 greift regelmäßig zu Dopingmitteln. Bei den Schülern ab 15 Jahren steigt die Zahl der Dopingvorfälle auf 3 % an. Doping ist nicht nur im Bereich des Sports zu finden, nein auch viele Bodybuilder und […]