Aktuelle Trainingstipps in der Men´s Health

Die Men’s Health ist bekannt für ihre Artikel bezüglich unterschiedlicher Trainingstipps. In der aktuellen Ausgabe widmet sich das Magazin zwei unterschiedlichen Trainingsarten. So wird sich einerseits dem Laufausdauertraining, andererseits einem intensiven Oberarmworkout gewidmet.

In Sachen Lauftraining gibt der Artikel zunächst eine Übersicht über die eigenen Schwächen. So kann mit Hilfe einer Tabelle erkannt werden, ob man lauftechnisch ausgewogen trainiert ist oder ob eher kurze und intensive oder lange und mäßige Belastungen trainiert werden sollten. Daraufhin können Tipps vorgefunden werden, mit welchen die speziellen Ausdauerarten trainiert werden können. Für Intensivläufe eignet sich vor allem ein Intervalltraining, Fahrtenspiele, Steigerungsläufe und Bergläufe. Derartig intensive Trainingseinheiten sollten dabei maximal zweimal die Woche durchgeführt werden. In Sachen Grundlagenausdauer empfiehlt die Men’s Health hingegen lange mäßige Läufe und Crosstraining anderer Disziplinen.

In Sachen Oberarme wird in diesem Zusammenhang ein Artikel präsentiert, nach welchem bereits eine Trainingseinheit im Monat Ergebnisse erzielen soll. Das Besonderheit dieser ist einerseits die Intensität, andererseits der Umfang, welchen die Trainingsreize aufweisen. So wird hier ein Kompakt Zirkel A und ein Kompakt Zirkel B vorgestellt. A besteht dabei aus Hammer Curls im Stand und Kick Backs. Für die letztere Trizepsübung braucht man nicht zwangsweise eine Hantelbank, sondern lediglich einen vergleichbaren Untergrund. B wiederum besteht aus Konzentrationscurls und der French Press. Der Sportler soll nun diese zwei Zirkel abwechselnd vier mal über den Tag verteilt mit drei Wiederholungen ausführen, wobei die Wiederholungszahl von 6 auf 15 gesteigert wird. So ist eine maximale Reizung des Bizeps und Trizeps garantiert, wobei ein optimaler Hypertrophiereiz zu verzeichnen ist.

Tipp: Sie lesen häufig die Men´s Health? Schon mal an ein Abo gedacht? Unter ZeitschriftenAbo.org finden Sie Abo Angebot z.B. mit Bargeld Prämie oder als Geschenkabo.