Arthur Jones, Erfinder von HIT verstorben

Am 28. August um 4:40 amerikanischer Zeit, verstarb Arthur Jones nach einer längeren Krankheitsphase. Er zählte zu den 400 reichsten Amerikanern, war Entwickler von Nautilus, MedX Equipment und dem High-Intensity-Trainings, kurz: HIT. Mit diesem einzigartigen Trainingssystem brachte er Anfang der 70er Jahre Casey Viator zum Mr. America – Titel. Im Jahre 1986 verkaufte Jones seine Firma Nautilus und lebte seitdem in Ocala, Florida.
In seine zweite Firma, MedX investierte er mehrere Millionen. MedX stellte Geräte für medizinische Verwendung her und hatte einen großen Einfluss auf die heutigen Reha-Maßnahmen.